Grüezi!

Klammerlöwe

Herzlich Willkommen auf der Homepage von Jessica & Silvio Ledergerber.
Du bist Besucher Nr. 38005

Es freut uns, Dich begrüssen zu dürfen und wünschen viel Vergnügen beim Durchstöbern unserer Seite.

2014

Geschrieben von Silvio am 24.12.2014

Wie in den vergangenen Jahren wird unsere Homepage zu Weihnachten auf den neusten Stand gebracht. Hier unser Jahresrückblick:

Im Januar haben wir uns auf die Suche nach Schnee gemacht und wurden im Wallis fündig. Silvio ist nach 11 Jahren wieder auf Ski gestanden. Am Anfang zwar noch etwas ungewohnt, aber das ist wie "Velo fahren": Das verlernt man nicht. Damit Jessi nicht langweilig wurde, während Silvio die Pisten herunterkurvte, kümmerte sie sich um das leibliche Wohl und packte ab und an den Schlitten unter den Arm und raste so durch die Gegend...

Seit dem 1. April hat Silvio noch weniger Zeit für die Homepage (geht das überhaupt?). Er drückt wieder die Schulbank und macht eine Weiterbildung zum Master Of Advanced Studies FHO Software Engineering an der Hochschule für Technik in Rapperswil. Sofern Prüfungsergebnisse und Masterarbeit stimmen, wird dieses Kapitel im Laufe von 2016 erledigt sein.

Im Juni besuchten uns Horst & Margit und wir haben uns einen schönen Tag bei Claire in Davos gemacht.

Im gleichen Monat haben wir unseren traditionellen Familienausflug gemacht, dieses Jahr an den Rheinfall.

Seit September wohnen wir ein Haus weiter und zwei Stockwerke tiefer, ab sofort haben wir also einen Sitzplatz. Im gleichen Zug wurden die Zimmer umgestellt.

Was auch dieses Jahr nicht fehlen durfte sind unsere Ferien in Portugal.

Wir wünschen all unseren Freunden, Verwandten und Bekannten eine fröhliche Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und Gesundheit für 2015!

Unser 2014

Unser 2013

Geschrieben von Silvio am 15.12.2013

Pünktlich zu Weihnachten kommt das schlechte Gewissen: Wir haben nix an der Homepage gemacht. Tja, so ist es halt aber nichts desto trotz, hier ein Rückblick auf unser 2013:

Ab Januar war Silvio viel unterwegs, zum einen geschäftlich und zum anderen mit der Guggemusik. Das Maskottchen "Joana" hat sich dabei ein bei uns ein Bad gönnen dürfen.

Im März zog es uns in die Höhe. Das frostige Weihnachtsgeschenk musste eingelöst werden und so eine romantische Übernachtung im Iglu ist einfach einmalig.

Um wieder etwas aufzutauen, sind wir mit Margit und Horst im Mai nach Portugal geflogen und haben uns erfolgreich auf die Suche nach Sonne gemacht.

Der Juni war dann auch in der Schweiz schön warm. So warm, dass wir zusammen mit Freunden die Abkühlung im Alpsteingebiet, genauer gesagt auf dem Säntis gesucht haben. Aber auch der Bodensee hat sich als angenehm kühl herausgestellt.

Mit der ganzen Familie Ledergerber haben wir ein Wochenende in Innsbruck verbracht. Neben üblichem Sigthseeing stand auch ein Besuch in Wattens bei Swarowski auf dem Programm. Dabei sind diese eindrücklichen Bilder entstanden.

Im Herbst hat es uns nochmal nach Portugal in die Sonne gezogen, dieses Mal nur zu zweit.

Auch in diesem Jahr wünschen wir allen Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Anfang im neuen Jahr!

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2013

Geschrieben von Silvio am 23.12.2012

Der Sommer war schön, der Herbst windig und der Winter fühlt sich an, als wäre er schon wieder vorbei. Aber trotzdem ist so einiges passiert:

Seit dem 11. Juli ist Silvio zum zweiten Mal Patenonkel. Die Kleine heisst Kjana Leona und gehörte von Anfang an zu den ganz grossen.

Der Sommer ging viel zu schnell vorbei, doch wir freuten uns auf den Herbst. Es stand nämlich ein verlängertes Wochenende im Elsass an. Wir haben unsere persönliche Geniessertour mit viel Wein, schmackhaftem Essen und schöner Landschaft geniessen können und das Ganze mit einem Besuch auf dem Affenberg abgerundet.

Aber auch im Herbst war was los. Nach bestandener Motorradprüfung konnten wir leider nur einen gemeinsamen Ausflug machen, danach war das Wetter zu schlecht. Aber nächstes Jahr wird es ja auch wieder Sommer.

Wir wünschen allen Lesern schöne Fest- und Feiertage und einen guten Start im 2013!

Unser 2012

Es war Sommer...

Geschrieben von Silvio irgendwann im Sommer 2012

Wieder ist ein fast ein  Jahr rum und wir haben wieder viel erlebt. Wir waren wie immer nur on Tour, aber das ist man sich ja bei Ledergerber's gewohnt.

Weihnachten verbrachten  wir in der Schweiz. Jessi's Eltern waren zu Besuch, so dass wir mit der ganzen Familie Weihnachten feiern konnten.

Silvester feierten wir (langweiligerweise?) am geichen Ort wie die vergangenen Jahre. Aber es "isch ôfach schee" in Winkler's Weinstube in Forchtenberg, unsere alte Heimat.

Auch wir hatten Anfang Jahr einiges an Schnee und trotzdem war Jessi der Meinung, etwas mehr davon sehen zu müssen. Kurzerhand wurden die Koffer gepackt und für 3 Tage das Domizil nach Pitasch verlagert.

Dann hat es uns im März nach Genf an den Autosalon verschlagen. Hier eine kleine Auswahl der Autos die wir bestellt haben ;-).

Ende April es ging wie jedes Jahr mit Waible's nach Portugal. Dieses Jahr wurden wir nach einer Woche von Freunden überrascht. Überraschung gelungen!

An Pfingsten machten wir eine kleine Tour mit den Nachbarn über das schwäbische Meer nach Friedrichshafen.

Dann hiess es: Vorsicht Panzer! Einige Impressionen vom Besuchstag der Panzerschulen in Thun.

Unser Familienausflug nach Freiburg im Breisgau war dann definitiv der Start in den Sommer, auch wenn das Wetter nicht immer 100% mitspielte.

2011...

Geschrieben von Silvio am 18. Dezember 2011

2011 ging irgendwie viel zu schnell vorbei. Kaum noch Silvester gefeiert, schon steht der nächste Jahreswechsel vor der Tür.

Im August haben uns Horst und Margit besucht. Zusammen mit Jessi erkundeten sie die Gegend, unter anderem die Schaukäserei in Stein, und die Kägi Söhne AG, da wurde im Fabrikverkauf in Lichtensteig ordentlich zugeschlagen. Neben der schönen Landschaft wurde natürlich immer wieder geschlemmt was das Zeug hält.

Auch im und auf dem Bodensee verbrachten wir einige Stunden, Danke Stefan! Einige Tage später verbrachten wir ein Wochenende in Rain am Lech, unter anderem auch im Dehner Blumenpark. Hier die Bilder dazu.

Gleich zwei Mal durften wir einen runden Geburtstag mit Ledergerber's feiern, einmal den 60. Geburtstag von Dora in Murten und einige Wochen später den 70. Geburtstag von Claire im Tessin.

Mit Steffi verbrachten wir verlängertes Wochenende bei Horst und Margit mit viel Action und Spass!

Im September besuchten wir in Dirndl und Lederhose das Oktoberfest, und kurz darauf haben wir (wieder in München) die Beauty-Messe unsicher gemacht.

Auch in der Wohnung hat sich etwas getan, unser neues Schlafzimmer ist gerade erst eingetroffen.

So geht nun unser Jahr zu Ende und wir wünschen Euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in’s 2012.

Ferien :-) Vorbei :-(

Geschrieben von Silvio am 30. Mai 2011

Anfang April hat es uns einmal mehr nach Deutschland verschlagen, genauer gesagt in's Audi-Forum nach Neckarsulm. Dort konnten wir die Fertigung des A8 begutachten und wurden den ganzen Tag fürstlich verpflegt.

Zwei Wochen später ging's dann mit der ganzen Familie (wie bereits angekündigt) erneut nach München. Dieses Mal mit weniger Shopping dafür mehr Kultur und einem Besuch im BMW-Museum.

Und jetzt, Ende Mai, sind wir gerade aus den Ferien in Portugal zurück. Es war sehr schön und wir konnten bei den warmen Temperaturen auch mehrfach unseren Aperol-Spritz auch abends noch im Freien geniessen.

Leider hat uns der Alltag aber schon wieder voll im Griff und vorbei ist das schöne Nichtstun...

Münchner Jahr...

Geschrieben von Silvio am 22. März 2011

Dieses Jahr steht unter dem Motto "München"! Ein erstes Mal waren wir bereits in der Bayrischen Hauptstadt und es werden noch weitere folgen...

Ein Besuch im Hofbräuhaus durfte natürlich nicht fehlen und wie es sich gehört wurde auch "a Maß" getrunken. Oder zwei. Oder drei. Oder ...

Für Jessi galt es auch die Höhenangst zu überwinden, der Münchner Olympiaturm liegt immerhin auf über 180m. Zur Belohnung gab's ein paar Shopping-Stunden und das Resultat kann sich sehen lassen :-).

Jessi im Dirndl

Passend dazu gibt's die hier noch mehr Bilder..

Ein gutes neues Jahr!

Geschrieben von Silvio am 03. Januar 2011

Wir wünschen Euch allen ein gutes neues Jahr, Gesundheit und nur das Allerbeste!

Nach einem schönen Heiligabend in Amriswil verbrachten wir unseren Weihnachtsurlaub in Deutschland. Die Fahrt dorthin war durch den Schnee nicht gerade einfach, vor allem nicht in Deutschland. Die Überraschung war nicht schlecht, als wir bemerkten, dass hier mehr Schnee liegt als in der Schweiz!

Zwischen dem Jahr haben wir Stuttgart einen Besuch abgestattet und sind in’s Mercedes Museum.

Silvester wurde dann feucht- fröhlich und mit viel Wein und Gesang in Forchtenberg gefeiert.

Aber bekanntlich sagen Bilder mehr als tausend Worte.

Wir wünschen schöne Festtage und einen guten Rutsch!

Geschrieben von Silvio am 19. Dezember 2010

Wir wünschen Euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in’s 2011.

Unterdessen hat uns der Winter voll im Griff, die Chancen auf weisse Weihnachten stehen nicht schlecht. Zeitweise musste man beim Verlassen des Hauses gegen Schneestürme und –massen ankämpfen.

Das Jahr war sehr abwechslungsreich, lustig und spannend, wie Ihr an der Collage unten unschwer erkennen könnt.

Unser Jahr 2010

Ein frohes neues Jahr...

Geschrieben von Silvio am 11. Juli 2010

... und das im Juli! Es ist ja schon fast gang und gäbe geworden, dass unser Homepage nur sporadisch aktualisiert wird. Dafür gibt's dann natürlich auch etwas zu berichten!

Nach unserem rutsch in's neue Jahr in der Weinstube Winkler in Forchtenberg war erst einmal Fastnacht angesagt. Nach vielen Auftritten mit der Guggenmusik ging's für ein Wochenende nach Laax. Allerdings nicht zum Skifahren, sondern nur zur Entspannung.

Als nächstes Standen dann ein Besuch von unserem kleinen Sonnenschein Steffi auf dem Programm. Sie hat uns schwer auf Trab gehalten!

Dann gab's endlich FERIEN! An der Küste und in der ausnahmsweise extrem blühenden und grünen Landschaft Portugals konnten wir den 60. Geburtstag von Horst feiern.

Kaum wieder zu Hause, begab sich Silvio in den grossen Sandkasten von Ägypten und hat begonnen, die Sandkörner zu zählen und zu nummerieren. Da er sich aber verzählt hatte, musste er gleich nochmal hin. Kaum wieder zu Hause macht er sich jetzt für drei Wochen auf den Weg in die grünen Ferien in Sion.

Nichts desto trotz hat sich auch in unserer Wohnung einiges getan. Was genau seht ihr hier!

Es weihnachtet sehr...

Geschrieben von Silvio am 24. Dezember 2009

Jaja die Ledergerbers... Seit Wochen wurde die Homepage nicht aktualisiert, was aber nicht heisst, dass nichts los war.

Am 26. September durften wir gemeinsam mit dem Musikverein Forchtenberg den 30. Geburtstag von Jessi feiern. Ein schönes Fest mit gutem Essen, ausreichend zu trinken und musikalischer Unterhaltung. Herzlichen Dank nochmals an dieser Stelle dem MV.

Danach ging's für Silvio geschäftlich für einige Wochen nach Ägypten. Gesehen hat er von den Pyramiden und Pharaonen nichts, immer nur arbeiten, arbeiten, arbeiten.

Nach dem 70. Geburtstag von Silvio's Mutter ging's ein Wochenende lang nach Luzern wo es viel zu erleben gab - Schön wars.

Und jetzt, am Wochenende vom 4. Advent hat uns Stefanie besucht und uns zwei Tage lang auf trab gehalten.

Ihr seht, bei uns ist immer was los.

Wir wünschen Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in's 2010.

Weihnachten 2009

Ferien!

Geschrieben von Silvio am 13. August 2009

Nach der Geburtstagsfeier in der Schweiz mit vielen Glückwünschen, Geschenken und Gästen (herzlichen Dank nochmals an dieser Stelle) haben wir uns einige Tage entspannt. Dabei haben wir 7 verschieden Pässe (teilweise mehrfach) unter die Räder genommen und haben von St.Moritz aus den Südosten der Schweiz erkundet.

Unser Weg führte uns am ersten Tag über den Flüelapass ins Engadin.

Am nächsten Morgen sind via Malojapass ins Bergell nach Soglio gefahren und durften dort in malerischer Kulisse einen Kaffee geniessen. Weiter nach Italien an den Lago di Como zum Mittagessen und dann über den Splügenpass in die Roflaschlucht. Nach der Besichtigung der eindrücklichen Wassergewalt des Rheins führte uns unser Weg über den Julierpass zurück nach St.Moritz.

Am dritten Tag unserer Pässefahrt haben wir dann den Berninapass erklommen und sind nach Livigno shoppen gegangen. Fertig eingekauft den gleichen Weg wieder zurück und erneut über den Malojapass den Italienern hinterhergekrochen nach Borgonovo, einerseits die Familie und andererseits das Grab von Alberto Giacometti besuchen. Abends dann wieder zurück nach St.Moritz.

Am letzten Tag haben wir uns dann noch den Albulapass vorgenommen und sind jetzt wieder zuhause.

Der aufmerksame Leser hat natürlich festgestellt, dass lediglich 6 Pässe im Text erwähnt wurden. Allerdings weiss jeder, der schon einmal vom Rheintal aus über den Flüela gefahren ist, das man auf dem Weg zuerst über den Wolfgangpass fährt.

Wolfgang - Flüela - Maloja - Splügen - Julier - Bernina - Albula

Bei Ledergerber's ist was los!

Geschrieben von Silvio am 19. Juli 2009

Die kleine Stefanie ist unterdessen getauft und wächst und gedeiht ganz prächtig. Letztes Wochenende gings auf dem Wasenfest in Forchtenberg voll ab, da war was los! Diese Woche hatten wir Besuch aus Deutschland, Jessis Eltern haben ein paar Urlaubstage bei uns geniessen können, am Wochendende sogar durch Wolf's verstärkt. Leider hat das Wetter nicht wirklich mitgemacht, die Bilder vom Drehrestaurant auf dem hohen Kasten sind alle grau geworden traurig.

Jessi im Wind

Aber damit noch nicht genug, schon bald wird Geburtstag gefeiert, und zwar gleich drei Mal!

Und noch ein weiteres Highlight: Schon bald feiern wir unseren 10'000 Homepage-Besucher

Ja, sie leben noch...

Geschrieben von Silvio am 19. April 2009

Nach fast einem halben(!!) Jahr gibt's mal wieder News von uns. Der Alltag hat uns voll im Griff und deshalb ist auch nicht so fleissig aktualisiert worden. Nebst ein paar neuen Bildern gibt's auch nicht so viel zu erzählen, ausser dass Silvio am 14. November Götti (Patenonkel) wurde.

Stefanie

Mehr Bilder der kleinen Stefanie Larissa gibt's hier.

Neues Heim & neues Design

Geschrieben von Silvio am 27. Oktober 2008

Wir sind umgezogen! Wie und wo wir jetzt wohnen sieht man in der Rubrik Zuhause. Zusätzlich hat nach über 2 Jahren unsere Webseite ein neues Kleid bekommen. Nach mehreren Abenden am PC kann sich das Ergebnis sehen lassen. Aber nicht nur im Design, sondern auch in der Technik hat sich was geändert. Die Seite arbeitet nämlich jetzt mit XHTML!

Hopp Schwiz!

Umzug steht an

Geschrieben von Silvio am 27. Juli 2008

Kaum aufgehört mit dem Umzugskartons schleppen, schon wieder umziehen. Ab in die Schweiz, heisst es nun für uns zwei. Mitte Oktober ist es soweit, wir verlassen das Kochertal und ziehen (wieder) nach Wittenbach.

Baustellenende

Geschrieben von Silvio am 20. Mai 2008

Endlich ist das Haus von Margit & Horst fertiggestellt. Die Bilder findet Ihr unter http://picasaweb.google.de/ledergerbers Nach einer sehr stressigen Umzugswoche mit vielen Kartons rauf- und runterschleppen können die Neu-Auensteiner Ihren Wohnsitz richtig geniessen.

So erreicht man uns

Jessica & Silvio

Besuche werden an folgender Adresse empfangen:
Falkenweg 3a
9300 Wittenbach
Schweiz

Email werden meist über diese Adressen beantwortet:
silvio@ledergerbers.com
jessica@ledergerbers.com